Erdnuss-Dattel-Riegel mit Schokolade (vegan, glutenfrei, ohne raffinierten Zucker)

Aktualisiert: Feb 10

Das Rezept steht unten.


Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Wartezeit ca. 45 Minuten

Arbeitszeit insgesamt 75 Minuten

Portionen 12 Riegel


Zutaten


Für Schicht 1

95g Hafermehl

50g Reissirup

35g Kokosöl, geschmolzen


Für Schicht 2

180g Datteln, weich

100g Erdnüsse

1 Prise Meersalz

1/2 Tl. Vanillepulver


Für Schicht 3

45g Schokolade

1 Tl. Kokosöl


Anleitung


Stelle eine kleine Auflaufform bereit und lege sie mit Backpapier aus.

Schicht 1

Gebe das Hafermehl, den Reissirup und das geschmolzene Kokosöl in eine Schüssel und vermenge die Zutaten gut miteinander bis ein etwas klebriger Teig entsteht. Gebe diesen anschließend in die Auflaufform und drücke ihn mithilfe eines Teigschabers flach aus. Stelle die Form in das Gefrierfach und bereite in der Zwischenzeit Schicht 2 vor.

Schicht 2

Gebe hierführ die Datteln, das Meersalz und das Vanillpulver in einen Mixer oder Food Prozessor und mixe es zu einer Art Paste. Gebe dann die Erdnüsse hinzu und mixe die Dattel-Erdnuss Masse auf kleiner Stufe, damit die Erdnüsse kleiner werden, aber immer noch in groben Stücken bleiben. Gebe die Masse dann auf die 1. Schicht und verstreiche sie gleichmäßig. Nochmals in das Gefrierfach stellen und Schicht 3 herstellen.

Schicht 3

Die Schokolade und das Kokosöl jetzt über einem Wasserbad schmelzen und über die Dattel-Erdnuss Masse geben. Die Auflaufform nun für ungefähr 30-45 Minuten in das Gefrierfach stellen. Ist die Schokolade hart, weißt du, dass du die Riegel herausnehmen kannst und in 12 Riegel schneiden.


Vergesse nicht das Rezept zu teilen :D!

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen