Feigensalat mit Manchego und Nüssen (vegetarisch, ohne raffinierten Zucker)

Aktualisiert: Feb 10


Diesen Feigensalat mit Manchego, Nüssen und Rosinen habe ich auf Mallorca entdeckt und wollte ihn unbedingt auf meine Art zubereiten. Hier ist das Ergebnis und es ist wirklich sehr lecker!


Das Rezept steht unten.



Hintergrundinformationen:


Queso Manchego (ein Schafskäse) ist sehr bekannt für Spanien. Viele Menschen vertragen Kuhmilch nicht sehr gut, weshalb Schafs- und Ziegenmilch eine passende Alternative sein können, da sie deutlich weniger Laktose enthalten. Auch Feigen haben viele positive Eigenschaften. Sie enthalten Eisen, Kalium, Vitamin E, B-Vitamine, Calcium und Zink. Diese Vitamine und Mineralstoffe können dazu beitragen die Zellen zu schützen, die Knochen zu stärken, den Stoffwechsel anzuregen und eine gesunde Haut, wie auch Haare zu machen.


Zutaten: für 4 Personen als Beilage

Zubereitungszeit: ca. 15-30 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Zutaten für den Salat:

  • 1 Kopfsalat

  • 3 Feigen

  • 80g Manchego (Schafskäse)

  • 1 Apfel

  • 150 g Kirschtomaten


Zutaten für den Crunch (Nuss-Mix)

  • 20g Rosinen

  • 15g Kürbiskerne

  • 15g Walnüsse

  • 5g gepuffter Quinoa


Zutaten Dressing

  • 1 El. Olivenöl

  • 2 El. Balsamico

  • 2 Tl. Senf

  • 6 El. Mandeldrink

  • 2 Tl. Apfelessig

  • 1 Prise Salz

  • 1 Tl. Pfeffer

  • 1 Tl. getrocknete Kräuter


Zubereitung

  • Den Salat zurecht schneiden und waschen. Die Feigen waschen dann vierteln, die Tomaten ebenfalls waschen und dann halbieren. Den Manchego in Dreiecke schneiden. Den Apfel waschen und in dünne Schnitze schneiden.

  • Für das Dressing alle Zutaten in ein Glas geben und solange miteinander verrühren, bis sich die Zutaten zu einer homogenen Masse verbunden haben.

  • Den Salat, die Apfelschnitze und Tomaten mit dem Dressing vermengen und in eine Salatschüssel geben. Nun die Feigen am Rand platzieren, die Zutaten für den Crunch in die Mitte auf den Salat geben und die Manchego-Dreiecke nach belieben darauf verteilen.

Schreibe mir gerne in die Kommentare, wie du das Rezept findest!


Deine Nele <3


34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen